KEPOS

Institut für Qualitätsausbildungen

 

 

Supervision

Supervision ist (laut Definition ÖVS) die professionelle Beratungsmethode für alle beruflichen Herausforderungen von Einzelpersonen, Firmen und Organisationen. Die Supervisorin/ der Supervisor unterstützt Sie dabei, berufliche Handlungen zielgerichtet, effizient und erfolgreich zu gestalten. Ziel von Supervision ist es, im Einzelgespräch, im Team oder in der Gruppe berufliche Situationen zu reflektieren und die TeilnehmerInnen zu befähigen, die damit verbundenen Probleme und Herausforderungen konstruktiv zu bewältigen, Konflikte zu lösen und Veränderungsprozesse aktiv zu steuern.


Supervision bietet:

  • Reflexions- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen;
  • Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen und Konflikten;
  • Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen;
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen und deren Bewältigung;
  • Innovative Lösungen bei neuen Herausforderungen;
  • Mobbing- und Burnout-Prophylaxe.

Supervision hilft sowohl der Einzelperson als auch der Gruppe, neue Dimensionen und Möglichkeiten zu entdecken.

Durch gezieltes Querdenken und oft überraschendes Fragen initiiert die Supervisorin/der Supervisor neue Antworten und Lösungen. Supervision ist eine spezifische Beratungsform, die in beruflichen Angelegenheiten begleitend und unterstützend von Menschen genutzt wird. Unter Anleitung einer/eines Supervisorin/Supervisors werden Fragen und Themen, die sich aus den Anforderungen des Berufs ergeben, reflektiert, geklärt und zukünftige alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.

Supervision richtet sich vor allem an helfende Berufe und unterstützt die professionellen Helfer und Berater in ihrer Arbeit durch eine externe Begleitung, die sie bei der Reflexion der eigenen Arbeit unterstützt. Immer öfter findet man Supervisionsangebote aber auch in  Unternehmen und Behörden. Supervision ist nach unserem Verständnis für alle Bereiche der Beratung wesentlich und unverzichtbar.

 

Feedback